Dienstag, 29. Dezember 2015

Zwischen den Jahren...


Mit diesen fröhlich-bunten Perlen lasse ich das Jahr 2015 ausklingen. Es sind - wie mittlerweile recht viele meiner Perlen - Mutperlen, welche an Kinder verteilt werden, die eine Krebsbehandlung durchmachen müssen.
Sie sind vielleicht auch ein Zeichen dafür, wie dankbar ich bin, dass es mir und meinen Lieben gut geht - das ist ja nicht selbstverständlich. Ich mache die kleinen bunten Aufsteller mittlerweile wirklich gerne; ich sag ja immer - ich perle zur Entspannung. Und trotzdem fordern sie auch meine Kreativität - z.B. Lebensmittel einfach darstellen, und doch so, dass die (meist kleinen!) Kinder sie erkennen... Erkennt ihr die Melonenschnitze? Oder den Hotdog? (nur einer, überzeugt mich noch nicht so...)

Bald ist das Jahr zu Ende, und ich wünsche Euch ebenfalls Entspannung "zwischen den Jahren" - ob beim perlen oder sonst, und nachher einen schwungvollen Rutsch ins neue Jahr - es soll Euch Gesundheit, Glück und Zufriedenheit bringen!

Kommentare:

tonchratte.ch Vogel Claudia hat gesagt…

Liebe Angela

Das wünsche ich Euch von Herzen auch!
Welche Perle du gemeint hast weis ich nicht, die Banane?

Die "Käselinse mit Mäuschen" ist ja herzallerliebst!

Danke für's zeigen!

Grüsse aus dem Knonaueramt

Claudia

Sonnenlicht - Heidi Hombsch hat gesagt…

Hallo, liebe Angela,
selbstverständlich erkenne ich die Melonenschnitze! Das Hotdog ist das Teil bei den Bananen? Nee, da läuft auch mir nicht wirklich das Wasser im Mund zusammen.
Von den Mäuschen auf dem Käse bin ich ganz bezuckert, die sind einfach zauberhaft!
Wenn ich Mutperlen wickle, bin ich auch immer voller Dankbarkeit, dass meine Familie keine so schwere Last zu tragen hat.
Ich wünsche Dir ein neues Jahr voller Elan, voll Freude, Gesundheit und Erfolg!
Herzliche Grüße
Heidi