Freitag, 18. Dezember 2009

Ehrgeiziges Projekt

Hallo mal wieder.... Mein letzter Markt draussen für dieses Jahr ist vorüber - schön wars! Und ich will nächstes Jahr wieder den Stand neben der Bar mit den zwei Heizpilzen, nur Finnenkerzen aus frischen Baumstämmen bräuchte ich nicht mehr..... Sogar meine Perlen riechen nach Rauch - oder sinds die Schubladen...

Jedenfalls bin ich jetzt nur noch dieses Wochenende in Zurzach anzutreffen, im Laden "Naturton" von Dagmar Zehnder - da mach ich zwei Tage Schauperlen. Und dann kanns von mir aus Weihnachten werden. ;-)

Momentan fülle ich einfach meine arg geplünderten Bestände an Pandörchen auf - mal wieder... Und nebenher beperle ich das hier:
Dieser Ständer ist 80 cm hoch, und hat einen 8er Stab... Ich hab auch einen 8er Dorn - einen! Könnt ihr Euch vorstellen, wie lange das dauert? Vermutlich wirds aber das einzige Mal bleiben, wo ich 8er Dorne brauch, drum mach ich jetzt eben immer EINE Perle pro Session. Verkaufen werd ich den nicht; kann ja kein Mensch bezahlen, so viele so grosse Perlen.... Den Ständer habe ich mal vor Urzeiten von einer Freundin bekommen - wo ich noch nix vom Perlenmachen wusste. Und vor kurzem hab ich per Zufall gemerkt, dass man den Boden abschrauben kann. (Blöderweise nicht den Kerzenteil; wär echt einfacher zum entwachsen...) Das schreit dann ja nach Perlen!

Kommentare:

lichtwichtel hat gesagt…

Ach du liebes bisschen!!!! Das gibt ja echt eine wahnsinns Aufgabe!!!

Ja, das kenn ich mit dem Dorn! nur mein Kerzenständer ist vielleicht gerade mal 20 cm hoch....

War auch unbezahlbar ;-) und weg isser .....

Liebe kalte Grüße
Nicole

Stephi hat gesagt…

Liebe Angela,

der wird ja megatoll werden! WOW!


Bin gespannt!

Kann man solche Ständer irgendwo käuflich erwerben???

Oder müsste ich mir sowas bauen lassen?
Ich find´s genial, total schön!

Würde den an Deiner Stelle auch nicht hergeben!

Liebe Grüße
Stephi

Martina hat gesagt…

Ui, das gseht aber noch uuu vill Arbat us! Bin jo gschpannt, wenn dä denn fertig isch?!

Drugg Di und Grüassli us am waigrauchta Hüsli
Martina

kreative84 hat gesagt…

Na bumm! Da hast du dir ja was vorgenommen Angela! Bin ja mal gespannt wie das fertig aussieht! Ich wär auch gespannt wo man so was kriegt...

lg Christa

Daniela hat gesagt…

Bist Du nicht erfroren??? Bei uns waren -15 Grad und ich war drinnen, allerdings hat es so gezogen, dass ich jetzt eine wunderbare Erkältung habe.

Der Ständer wird ja superschön! Da bin ich ja gespannt, wie lange Du dafür brauchst!

Ganz liebe Grüße
Daniela

silk hat gesagt…

Immer schön hochstapeln, liebe Angela! *breitgrins*

Ich rechne mal kurz:
Bei ca. zwei cm breiten Perlen,
brauchst du etwa 40 Sessions.
Bei 5 Mal die Woche perlen, sehen wir in ca. 2 Monaten das fertige Stück!?!?

Auf jeden Fall wird das ein Megateil, viel Spaß beim Ergänzen! Du suchst dir aber auch immer Herausforderungen...

Liebe Grüße
Silke

perlaperla hat gesagt…

Hallo ihr Lieben,

danke für die zahlreichen ermutigenden Kommentare - ein liebes Perlhuhn hilft mir jetzt die Sessions zu reduzieren ;-) sie spendet mir ein paar Rohre *lol*

Diesen Ständer hab ich geschenkt bekommen, und ich weiss nicht, woher er war. Ähnliche gibt es aber im Shop der Brühlgut Stiftung; das ist eine geschützte Werkstätte hier in Winterthur.


Grüessli
Angela