Donnerstag, 8. Mai 2014

Simplicities


 Die letzten Tage habe ich mit Einfachem verbracht. Zum einen ist meine letzte Ladung "Scherben-Engel" im Ofen - die zeige ich wenn sie fertig sind. Zum zweiten habe ich endlich die seit JAHREN herumliegenden Windlicht-Gartenstecker beperlt. Ich habe die mal ganz günstig irgendwo ergattert und fand sie witzig und schön bunt, aber - passende Perlen dazu???? Schwierig. Also hab ich mein altes Schaum-Vetrofond verbraten und in den passenden Transparenz-Farben dekoriert. Einfach und schnell - 20 Minuten brauch ich für so ein Teil - und es ist immerhin knapp ein halber Meter von einer 8mm-Stange drin enthalten....


Und von einem Beitrag zum letzten Round Robin hatte ich noch ein paar Hohlperlen rumfliegen; die etwas weniger Runden... (Vera hat die Schönsten bekommen, natürlich! Post vom 8. Februar) also hab ich die jetzt noch gefüllt. Eine mit Wasser, Flitterkram und Mini-Murrini, eine mit Sand aus Florida, Mini-Süsswasserperlchen und einer Muschel als Gebamsel dazu, und eine mit - Löwenzahn. Die zeig ich aber nicht, gibt Leute die da heikel sind.... Aber guckt mal, wie schön die sind!!!! Ich liiiebe mein Makro...


An der Wasserfüllung muss ich noch ein bisschen feilen, bzw. Silikonkleber besorgen. Es geht mit Patafix, aber ideal ist es nicht. Vor allem, weil ein Teil des Patafix immer in die Kugel gedrückt wird, das sind dann diese komischen Zapfen oben und unten...

Ja und dann hab ich noch eine Lady - kaum zu glauben, dass das dasselbe Glas ist, oder? Die Schlanke hab ich bei Meike am Power-Bubacco-Brenner gemacht, die "normale" (hihi) an meinem Carlisle, auch mit 7,5lt Sauerstoff. Frappant, was mehr Punkthitze und weniger Streuwärme ausmachen können, oder? Ich kann mich auch nicht erinnern, dass ich am Bubacco-Brenner das Glas je hätte schäumen sehen - am MiniCC musste ich da schon ein bisschen auf der Hut sein...

Kommentare:

kaze hat gesagt…

Wow die Gartenlichter sind echt toll.In Grupppe nichmal so schön! dann kann die Partyzeit ja losgehen!
habe über ein kleines R von wegen Schirmechen gelesen! VG kaze

zaubermus hat gesagt…

Liebe Angela
wunderschön geworden, alle Perlen. Die Hohlperlen find ich genial, die Idee mit dem Wasser ist ja genial.
Warum nicht eine Hohlperle mit Löwenzahn fotografieren? Verstehe ich nicht ganz, bringt das Unglück oder was?
Wollte das nämlich auch mal machen, aber traue mich jetzt grad nicht.
liebe Grüsse Sibylle

Bineles Sach´ hat gesagt…

Super Idee, die Teelichtstecker zu beperlen. Die Idee greif ich gerne auf *grins*. Und, jaja, mit Bildern von Löwenzahnperlen muss man vorsichtig sein! ;-).
LG
Bine

LuSyl hat gesagt…

Deine Gartenstecker sind ein Traum, ich liebe so bunte Farbtupfer und Glas leuchtet im Garten immer besonders schön.

Deine gefüllten Perlen sind auch sehr niedlich, besonders gut gefällt mir die Florida-Variante.

LG

Sylvia

tonchratte.ch Vogel Claudia hat gesagt…

Toll!!

Mir gefällen die Windlichter sehr gut und die Hohlperlen gefüllt sind immer schön anzusehen.
Erst letzthin habe ich die Löwenzahnköpfe im Garten bewundert, die sind einfach schön!!
Grüessli
Claudia

Dorry hat gesagt…

Schöööön, wieso kein Löwenzahn, mach' ich auch, bringt das Unglück?