Dienstag, 23. September 2014

Wertheimschätze :-)

Soooo - bevors nun endgültig ans Packen für die Ferien geht (ok, nur umpacken :-)) hier noch meine Wertheimschätzchen :-D
Bänder von Angiebeads, Perle von Bea Störtz, Michi Pabeschitz und Caterina Zucchi, die Ringelskette von Howie-Peter Hohenberger, ein Flugdrache, ein Fleissbienchen und Kolibri-Ohrringe von Sandra Jahn, Lavendelchen und Duschmilch von Stine Schallenberg, geätzter Drop von Martina Römer, Knackarschpilz von Martina Schlemminger, Häschen-Schlüsselanhänger von Isabella Della Rowere (Für meine Tochter Lea, die diesmal leider nicht mitkommen konnte...) Trolling von Ree Mack, Handystöpselchen von Karin Herrmann, Blume am Stiel von Frank Miguletz, feine Rillenzange und ein Beadliner von Maria Louisa Wessels und feine österreichische Zotter-Schokolade. Ausserdem haben noch gewisse Trinkbarkeiten den Weg in die Schweiz gefunden, aber das führ ich hier nicht näher aus - wer weiss, was die Gerüchteküche daraus wieder macht... :-D

Wertheim war wie immer - ein Highlight des Jahres, ein Wechselbad der Gefühle, ein Kraftakt - und einfach schön. Wenn wir (die Ombosse und ich) am Montagmorgen dann noch als Letzte gemütlich gemeinsam frühstücken im Hotel und es leer geworden ist im Frühstücksraum (den wir vorher praktisch vollständig mit der Perlenszene in Beschlag genommen haben :-D) dann wird uns jeweils erst so richtig bewusst, was wir geleistet haben. Und ich denke, darauf dürfen wir alle stolz sein. Nicht nur der Vorstand des Vereins GlasperlenSpektum, sondern auch alle, die sich mit Leib und Seele engagieren, um diesen Event zu einem Perlen-Highlight zu machen.

Ich danke Euch allen ganz herzlich! Für und mit Euch kann man so etwas als ehrenamtliche Organisation überhaupt erst stemmen.

Das war mein (kurzer :-)) Rückblick - nun gehts vorwärts, bzw. südwärts - knappe drei Wochen werden wir unterwegs sein, einmal um den italienischen Stiefel rum haben wir uns vorgenommen. Erstes Ziel wird Grottaglie sein, bei meiner Tante, die da ihren Sommer verbringt.
Falls irgend einer meint, er kann meine Schätze räubern kommen - das Haus ist nicht leer - unsere jungen Erwachsenen würden Euch zu empfangen wissen :-P

Kommentare:

Luise hat gesagt…

Da hast Du wundervolle Schätze ergattert. Mein Schwerpunkt lag da eher beim Arbeitsmaterial und ein paar Kleinigkeiten von den Perlenkünstlern. Aber das war ja nur ein Teil. Unbezahlbar sind für mich die lieben Begegnungen und die Inspirationen und interessanten Vorführungen. Es war ein tolles Wochenende und ich bin noch immer ganz im Glasperlenhimmel.
Großen Dank an Dich und Euch Alle - die da so viel Zeit und Arbeit reinstecken - für das schöne Symposium! Darauf könnt Ihr mit Recht sehr stolz sein.
Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub mit Traumwetter.
Liebe Grüße
Luise

Claudia Gerrits hat gesagt…

Hihi ;-) das ist ja dumm!! :-)
Schöne Schätze hast du, ich hoffe daß ich auch nochmal irgendwann den Weg nach Wertheim finden werde aber hier sind immer gleichzeitig irgendwelche Festlichkeiten *grummel*
Wünsche dir einen tollen Urlaub!
GlG Claudi