Mittwoch, 3. Dezember 2014

Los gezogen!

So, es ist ausgelost. Da es letztlich dann doch neun Leute waren, die mit den Resten Mutperlen machen wollten, habe ich die Namen auf der Liste in Streifen geschnitten, klein gefältet und habe gezogen. (Meine Losfee ist gerade im Backwahn und will nicht gestört werden... :-)))

Wer seinen Namen auf dem Bild sieht schickt mir doch bitte noch seine Adresse (ausser Susanne - sie hatte sie schon in der Mail dazu geschrieben :-)) Dann gehen die beiden Schweizer Pakete morgen auf die Reise, die Deutschen und das Luxemburger am Montag - mein Vater wird sie von der Grenzpoststelle Thayngen aus schicken.

Schön, dass ihr mir helft! Es haben sich übrigens noch vier Drittelstangen von einem Glas in jedes Paket dazugemogelt, über das ich ziemlich gerätselt habe seit gestern... Es war beschriftet mit Erbium Pink - was auf Bullseye hindeutet; diesen Farbnamen gibt es nur da. Es sind aber Drittelstangen aus einem Meter, und Bullseye liefert ausschliesslich 45cm-Stangen, ab Werk. Uwe Sulger hat mir dann freundlicherweise bei der Lösung des Rätsels geholfen, er hat den Farbnamen in einer alten Moretti-Liste eines anderen Händlers gefunden... Danke Dir! Es ist also eins der transparenten Lilarosas von Effetre, etwa zwischen Alexandrit und Neodymium. Dürft ihr gern ebenfalls verbrutzeln... Lilarosa-Schattierungen hab ich bis ans Ende der Welt - und noch viel weiter :-D

Falls übrigens jemand aus meiner Nähe Interesse hat an stabilen Kartonröhren, ich hab folgende übrig:

42 Stück 4 cm Durchmesser
88 Stück 8 cm Durchmesser
28 Stück 10 cm Durchmesser

Alle sind 40 cm lang. Die müssen aber bei mir abgeholt werden, oder ich bring sie mal irgendwohin mit, wenn wir uns treffen. Verschicken lässt sich das kaum, ist ein ziemliches Volumen...
Falls sich niemand meldet, frag ich mal in den Kindergärten hier in der Umgebung nach.

Ausserdem hab ich dann doch noch ein paar Perlen gemacht gestern:


Eine Kette in blau solls werden - allerdings hab ich den Farbwunsch wohl noch nicht so ganz getroffen... Muss ich nochmal ran.

Kommentare:

SUnikat kreativ hat gesagt…

da freu ich mich auf das paket... und sage schon jetzt DANKE! die mutperlen werde ich in der nächsten zeit herstellen. dies ist wirklich eine super sache!
einen schönen abend und liebe grüsse

aurin hat gesagt…

Die Idee mit den Glasresten ist genial. Da freue ich mich schon auf die Mutperlenpäckli von den glücklichen Gewinnern :-)
Ich finde deine blauen Perlen toll - aber Kundenwünsche sind halt immer etwas schwierig ;-)
lG Iris

Sonnenlicht - Heidi Hombsch hat gesagt…

Oooohhh! Ist das schön! Ich freue mich ganz dolle, meinen Namen zu lesen auf Deinen Zetteln.
Vielen herzlichen Dank!
Liebe Grüße
Heidi

Sonnenlicht - Heidi Hombsch hat gesagt…

Ich habe das Glas bekommen, liebe Angela, da sind ja richtige Schätze dabei! Zum ersten Mal halte ich ein Stück CIM Glacier in der Hand, grad habe ich bei Claudia Trimbur-Pagel darüber gelesen - und schon ist ein beschrifteter Stänglirest darunter! Überhaupt sind viele mir unbekannte, verführerisch glänzende Glasstückechen darunter...
Und die Twistiereste, nee, die kommen nicht zu den Mutperlen, die sind nur für mich. Sie sind schon in fertig vorbereitete Blattmusterlängen vorgebrochen, ich sehe meine Kete schon vor mir.
Und vielen Dank auch für die Perlen- und Glasstangen-Beigabe, ich freue mich riesig über das Glas.
Liebe Grüße
Heidi

perlaperla hat gesagt…

Das freut mich Heidi! Du machst bestimmt was Schönes draus. :-) Lieben Gruss, Angela