Sonntag, 4. Januar 2015

Balloons in Tibet

Nachdem ich mich endlich weichkochen liess und mich nun auch bei Pinterest angemeldet habe, hab ich ein bisschen rumgespielt damit, und mit den Einstellungen für die Vorschläge... Und guess what??? Eins der ersten Bilder, das Pinterest mir vorgeschlagen hat, war eins meiner eigenen Perlenbilder!?!?!?! Was sagt mir das jetzt???? :-D


Soweit ich das sehen konnte, wurde es aus einer S&T-Galerie von Lampwork etc. gepinnt; eine Zeitlang hab ich viele solche Perlen gemacht, dann aber damit aufgehört, weil das entsprechende Glas nicht mehr zu bekommen ist. Es ist eine alte Charge TAG Tibet, die ganz offensichtlich nicht halb so viel Silber abbekommen hat wie sie sollte, und somit ist es nur in zarten Streifen ein blasser Striker, der Rest ist quasi Klarglas... Ich hatte damals TAG sogar selber angeschrieben, mit der Bitte, die Regale abzusuchen ob davon noch was übrig ist - was ich bekommen hatte war aber viel dichter.


Drei Stangen hab ich noch davon.... Blöd ist nur, dass ich es so wie diese Perlen unten aussehen wohl aufgebraucht haben werde bis die Perlen wieder so perfekt werden wie 2009. Tja, life and tragedies of a beadmaker.... :-)

Jedenfalls - Pinterest ist lustig und bietet viele überraschende Sachen. Was schickte mir doch meine Freundin Vera so passend als Bild?


In dem Sinne - let's pin it and forget it then... :-)
http://www.pinterest.com/perlaperlach/

Kommentare:

Renate Waas hat gesagt…

ohhhh sind die schön!
Du bist eine Künstlerin - eindeutig.
Viele Grüße von Renate

Die Welt der kleinen Kostbarkeiten hat gesagt…

Ich bin schon lange bei Pinterest, weil es dort immer wieder tolle Sachen in allen möglichen Bereichen zu entdecken gibt.
Allerdings gucke ich nur, selber lade ich nichts dort rein.
Mir selbst bin ich dort zum Glück aber noch nicht begegnet :-))

Die Perle ist echt klasse

Lg Gaby

Kathrin hat gesagt…

Na, da freue ich mich aber, daß ich eine dieser Schönheiten aus 2009 mein Eigen nenne - ich glaube die hat du mir mal als Dankeschön für die Orga eines Round-Robin geschenkt
:-)
Viele Grüße aus dem Hohen Norden - Kathrin