Dienstag, 12. Oktober 2010

Gestatten, Glasira :-)

Ist ja immer die Diskussion, ob man an Mittelaltermärkten mit quasi "modernem" Equipment vorführen darf, oder nicht. Da ich mir die Sache mit dem mobilen Herdfeuer fürs Perlenmachen mangels Sklaven für die Blasebalgbedienung und Transportkapazität abgeschminkt habe, hab ich bei Elke ihre Variante des modernen Herdfeuers fürs Perlendrehen gesehen - genial, oder?

Jedenfalls hab ich sie um Erlaubnis gefragt, ob ich die Idee übernehmen darf, und hier ist nun meine Variante, für den Hothead. Da der Fuss des Hotheads ziemlich klobig ist, um ihn sauber zu verdecken, musste mein Drachen halt sitzen, und es war nicht ganz einfach, die Optik von einer Kröte wegzukriegen..... UNd mein Sohn findet, die Flügel fehlen - na ja, Glasira ist noch jung, und bei ihrer Gattung wachsen die Flügel erst bei Eintritt ins Erwachsenenalter. Oder so.... (Ich hab sie schlicht vergessen, ich war eh schon froh, als das Ding endlich nach Drachen aussah....)

Ja, und diese Krallen schreien doch direkt nach ein bisschen Nail-Art, oder? Die kriegen sie jetzt noch - nicht ganz materialgerecht mit Acrylfarbe. Da ich einen schwarzen Drachen wollte, und glasierte Arbeiten immer etwas hitzeempfindlicher sind, hab ich mich für einen Hochbrand-Manganton entschieden. Der Nachteil - Glasuren selbst für kleine Details sehen auf diesem Ton immer furchtbar bläselig aus, weil er so stark ausgast. Somit kriegt Glasira nun halt kupferfarbene Krallen aus Acrylfarbe. Auch die Zacken und die Pupillen werden bemalt; dafür musste ich erst testen, wie heiss die Schnauze wird. Nach 10 Minuten gut handwarm - sollte also gehen.
Um den Hals und am Rücken sind Löcher; die am Hals sorgen für Luftzufuhr, das am Rücken - auch. :-) Eigentlich sollte da das Brenner-Rädchen sein, aber ich hab mich verschätzt - es ist nun unerreichbar im Kopf versteckt. Tja, mach ich den Brenner halt mit der Flasche an und aus. Geht auch, hab ich eben getestet.

Wenn ihr Glasira in Action sehen wollt - wir sind am Wochenende auf dem Mittelalter-Festival am Rheinfall; auf der Neuhauser Seite. Freitag 17-22 Uhr, Samstag 10-22 Uhr (uff!!!) und Sonntag 11-18 Uhr. Das gibt mal wieder eine Nacht-Perlenschau - bei Nacht siehts cool aus, nur - ich seh kaum, was ich mache. Macht nix, mach ich eben Spacer - auf Vorrat *lol*.

Kommentare:

Christiane hat gesagt…

Wow, der sieht ja stark aus...
LG Christiane

Vogel Claudia hat gesagt…

Jepp

Hab den Sonntag Plan bereits ausgedruckt.... Ja, ja da kommst du nicht drum rum, die Lady will ich live sehen!

Vielleicht bau ich mir auch mal so eine Verkleidung? 40 kg Manganton und einen 1-Gasi hätte ich ja, und Spacer kann man immer gebrauchen :))

Bis Sonntag

herzlichst

Claudia

iris hat gesagt…

Cool, leider seid ihr zu weit weg da unten im süden um sie (euch) in Action zu bewundern.
Einen schönen Markt wünsche ich.

LG Iris

Guido hat gesagt…

. . . sali angela ;) herzlich willkommen am rheinfall - viel erfolg wünsch ich dir ( die wetterprognosen sehen zwar nicht sooo toll aus, aber du hast `s ja schön warm am brenner ;)
glg
guido

AUSGLAS hat gesagt…

Wow....du bist ja wirklich ein Supertalent!
Ich liebe Drachen...Glasira würde ich sofort adoptieren auch ohne Flügelchen;-)
Liebe Grüße
Sandra

simsair - brigitte hanyecz hat gesagt…

Sali Angela

Der Drache sieht super aus! Darf ich nur meinem Sohn nicht zeigen sonst will er gleich auch so einen :-)

Gruess
brigitte

Jolanda hat gesagt…

..wow, der, entschuldigung SIE sieht aber echt "heiss" aus! Das ist ja eine super Idee und ich denke das war ganz schön "knifelig" diese Lady zu töpfern. Ich kann mir schon vorstellen dass das bei Nacht mega aussieht...

viel Spass am Markt und liebe Grüsse
Jolanda

lichtwichtel hat gesagt…

Klasse Angela!

Nur noch genial!

Liebe Grüße
Nicole

Meike hat gesagt…

Hi Angela,

der ist ja super geworden .... fast schade, dass ich keinen Eingasbrenner habe .......... ich wäre versucht so einen Drachen dauerhaft zu "installieren" ;-)))...

LG Meike

P.S. Goldene Krallen aus Schlagmetall würden mir auch gut gefallen ;-))

CreARTelier hat gesagt…

genial dein feuerdrachen!
sieht in action sicher toll aus.
lg
jacqueline