Samstag, 20. November 2010

Playmobil-Flut


Perlen zum Zeigen hab ich grad keine... Seit Tagen ist meine Tochter dabei, ihre Playmobil-Sachen zu putzen und zu sortieren, und wir verkaufen alles über Ricardo. Fotografieren, Schachteln suchen, einpacken, zur Post... Bin ganz schön beschäftigt!

ABER - sie will unbedingt ins Snow-Camp ihrer Jugendgruppe, und da sie in der Schule nicht durch überdurchschnittliche Einsatzfreude, die zwingend belohnt werden muss, auffällt, und zudem dieses Jahr schon in Bari, in London, in Dänemark UND in Barcelona war (mit 15! und nur in London und Dänemark war sie mit uns...) finden wir, ihr Reisebudget ist aufgebraucht... Tja und Not macht erfinderisch!

Wenn jemand von den Schweizer Blogbesuchern Interesse hat: Hier findet ihr alles, was noch zu haben ist.

ansonsten geniesse ich das gemütliche vor-mich-hin-Perlen für den Vorrat und bin froh, dass ich im November keine Märkte angenommen habe. Ich wünsche Euch ein wunderbares, ruhiges Wochenende!

Kommentare:

Guido hat gesagt…

. . . und ich dachte schon du machst platz für den mitwoch/24.11 . . . hi hi, also viel erfolg bei ricardo und bis bald (gegen 10°°)
glg
guido

jevebo-art hat gesagt…

Tja, meine Mädels sind noch zu klein für Playmobil. Aber ich denke, ihr habt die Sachen ruckzuck verkauft und Euer Mädel darf dann ins Snowcamp ;)

LG Jeannine

Glaszwerg hat gesagt…

Hallo! Meinn Schatz (der große) ist Sammler... was habt ihr denn noch von der "blauen Welt"?
Liebe Grüße Doris
Antworten gerne an Glaszwerg@web.de