Mittwoch, 3. November 2010

Langzeit-Projekt und Disc-Roller

Ihr erinnert Euch an mein Langzeit-Projekt? Gestern hat es drei neue Perlen gegeben für meinen Kerzenständer; die drei untersten. Jetzt hab ich mehr als einen Drittel geschafft; neu anordnen werde ich sie, wenn ich fertig bin. Und ich seh schon jetzt, dass es nicht einfach wird, diese unterschiedlichen Perlen schön zusammenzustellen... Vielleicht werde ich die eine oder andere noch austauschen.... Langzeitprojekt; ich sags ja...

Die Unterste hab ich mit dem CG-Beadroller gemacht; und wen wunderts - der Grösste musste es sein... Den kleineren hab ich auch - nie gebraucht bisher....
Auch die Perlen auf den nächsten zwei Bildern sind mit diesem Beadroller gemacht. Jetzt brauch ich nur noch das ultimative Trennmittel - trotz viel Gefühl und Hitze reisst es immer noch gerne mal - das Sludge Blue...



Diese beiden Perlen kommen auf einen Kerzenständer; ich finde sie wunderschön, auch wenn ich bislang nicht viele davon verkauft habe. Sie werden halt relativ teuer, für einen Kerzenständer. Aber mir gefallen sie. Ich zeig sie dann, wenn sie fertig sind.

Kommentare:

Roswitha hat gesagt…

Oh deine Perlen gefallen mir alle seeehr gut. Ich hätt auch drei Kerzenständer da zum Bestücken - seufz - und keine Lust dazu.

Die Kerzenständer sind fertig bestimmt Prachtstücke!!

LG Roswitha

Glasperlenzimmer hat gesagt…

Hi.
Schön wird der Kerzenständer. Welches Perlenloch brauchst Du denn da??
LG
Vera

Guido hat gesagt…

sali angela ;) . . . da hast du leider recht, der "roller" schluckt ganz schön viel glas ;( . . deine ergebnisse sind das aber allemal wert !! . . für den kerzenständer hätte ich einen kleinen vorschlag . . brutzel doch die kleineren disc mit dem selben dorndurchmesser als "neutrale" füller oder farbakzent ?? . . .analog zum spacer ?? bei den armbändern bzw. ketten machens wir ja auch so . . und so ein ständer ist doch in wahrheit eine kette ;)))
glg
guido

kaze hat gesagt…

Diese Scheiben haben es mir auch angetan, ich probiere sie auf einer Messingschiene, aber der Roller scheint mir viel komfortabler!
Ich gebe Guido vollkommen recht, der Kerzetsänder darf mit Neutralis aufgefüllt werden, das erhöht den Schauwert der vielfältigen tollen Perlen.
kerzengrüße von karen

Bea hat gesagt…

dein Langzeitprojekt sieht super aus. Am Besten gefällt mir aber die gelbe Beadroller-Perle. Einfach nur toll und super passend zu den goldenen Herbsttönen.
lg, Beatrice

Glasperlenfee hat gesagt…

Superschöne Perlen und insbesondere gefallen mir die Beadroller-Perlen.
Der Kerzenständer wird ganz sicherlich ein toller "Hingucker", dem man außerdem ständig ein neues Aussehen geben kann.
LG und einen schönen Sonntag
Glasperlenfee