Freitag, 6. September 2013

Kiltwalzen



Diese 11 Walzen hab ich gestern Nacht zwischen halb 11 und halb 1 noch gemacht.... Ich hab von Bea Störz Kiltnadeln bekommen, für meine Highlandgames. Tja, und die sind morgen.... *schluck* Also, Nachtschicht nach der Chorprobe! Deswegen hab ich auch Saskias Auftritt in "Aeschbacher" verpasst - aber ich hab den Podcast schon abonniert ;-)


Das Biegen ging überraschend gut - wenn ich das gewusst hätte, hätt ichs nicht so lange rausgeschoben... Ich habe mit einem Stück ähnlich dicken Drahtes einen Loop gebogen (ohne den Verschlusshaken) um so die mögliche Perlenlänge zu ermitteln, und hab während des Arbeitens dann daran Mass genommen, und beim Biegen auch.

So, in einer halben Stunde geht es los zum Aufbauen; Samstag und Sonntag trefft ihr mich hier:


Der Mittelalter-Markt an den Highlandgames in Abtwil ist Samstag von 10-21 Uhr, Sonntag von 10-17 Uhr offen - bitte beachtet, dass die Highland-Games Eintritt kosten! Dafür gibts aber auch jede Menge Spiel und Spass und Schottenmusik ;-)

Kommentare:

Doris Stumpf hat gesagt…

Viel Spaß! Liebe Grüße Doris

Ausglas Perlenmanufaktur hat gesagt…

Ich sags ja...."Meeegaaafleißbiene"
Die Walzen sehen prima aus, ich hab aber irgendwie nicht kapiert wie die auf die Nadeln kommen.
Ich hoffe dass dein Sonntag super war...
Hier regnet es seit Mittag...brrr und abgekühlt hat es auch!
Grüssle Sandra

perlaperla hat gesagt…

Danke :-) Die Nadeln sind offen, der Loop hinten wird erst gebogen, wenn die Walze drauf ist.

Der Sonntag war ok, soooo viel Regen hatten wir nicht, meistens wars trocken, oder dann nur ein paar Tropfen. Erst wo alles im Auto war, und wir das Zelt abbauten, wurde es deutlich nass...

LG Angela