Freitag, 5. September 2008

Kurs - nur zwei Bilder....

So, nun bin ich wieder zuhause, das Atelier ist wieder meins, nach drei Tagen Münchschem besuch und ich hab - nur vom zweiten Kurs Bilder gemacht... Ganze sechs Bilder, und auch nur zwei Motive - schäääm... Na gut, Audrey hat auch noch und vielleicht auch noch eine der anderen Kursdamen. Zumindest Diamantine hat fleissig fotografiert ;-)
Waren zwei Tolle Kurse, auch wenn ich reichlich nervös war! Hat ausser mir aber glaub ich keiner gemerkt... Auf der Stufe ist es für mich immer schwer abzuschätzen, ob ich genug "Futter" hab für die Leute... Aber ich glaub es war ganz ok. Und im Frühjahr gibts vielleicht eine Neuauflage. Also, meine bescheidene Bildausbeute:



Sind jedenfalls alle konzentriert bei der Arbeit. Noch wars kühl - natürlich wars wohl das wärmste Wochenende im August...


Kommentare:

clacavi hat gesagt…

Liebe Angela,

an dieser Stelle möchte ich mich nochmals ganz herzlich für Deinen suuuuuuuper tollen Kurs bedanken. Er hat mir sooooo viel gebracht, daß ich seit Samstag wieder ganz viele Ideen im Kopf habe, die noch alle umgesetzt werden wollen. Mit Moretti-Klar habe ich mich übrigens sehr gut angefreundet und meine Überfänge werden jetzt richtig toll. Habe übrigens jetzt (frag mich bloß nicht wo) gelesen, daß das Klarglas noch klarer bleibt, wenn man es nach dem Abreiben mit dem Silbertuch zusätzlich noch mit Alkohol abreibt. Dann würde es auch beim Erhitzen erst gar keine Schlieren machen. Habe ich aber noch nicht ausprobiert, werde ich aber auf jeden Fall noch machen.

Viele liebe Grüße und ein wunderschönes Wochendende wünscht Dir

Friederike

P.S. habe gestern einen Auftrag für eine Kette in blau-Tönen erhalten.....kannst Du Dir vorstellen was ich mache???? Ja, richtig > DH für Arme (z.Zt. mein Favorit...hihihi)

perlaperla hat gesagt…

Huhu liebe Friederike,

prima, das freut mich! Lass dann mal was sehen, ja?
Was Du gelesen hast, war vermutlich bei Analyse in der PT-Galerie; sie nimmt flüssiges Silberputzmittel, und da dieses einen Anlaufschutz hinterlässt, putzt sie den nochmal weg.

Putzige Grüsse
Angela

clacavi hat gesagt…

Angela,
bei Analyse habe ich es nicht gelesen, denn die Autorin schrieb sie würde erst wie wild mit einem Silberputztuch die Stangen bearbeiten und anschließend die Stangen nochmals mit einem in Alkohol getränktem Lappen abwischen.

Friederike

Claudia L. hat gesagt…

Hallo Liebe Angela,

auch von mir (wenn auch spät) ein ganz herziches Dankeschön!!!
Es war echt der informativste Kurs den ich bisher hatte und soviel wie bei dir habe ich sonst noch nie erzählt und gezeigt bekommen.
Echt klasse, bin bestimmt wieder dabei, wenn es irgendwannn mal eine Fortsetzung gibt :-))

Liebe Grüße
Claudia

P. S. Silberputztuch und Moretti Klar benutzte ich jetzt auch ;-)