Dienstag, 26. August 2008

Barleyfenster


Kennt ihr die Casa Battlò? Diese seltsamen Fenster und Balkone mit den organischen Öffnungen wollte ich in einer Perle umsetzen... Da bieten sich doch diese Durchblicke, wie sie Michael Barley in manchen Perlen hat, direkt an! Und ich hab die Aufgabe geknackt - auch ohne Kurs, und ohne, dass mir es jemand verraten hätte ;-) (ok, eine kleine Andeutung vor ungefähr einem Jahr brachte mich auf den Weg dahin.)


Das sind die beiden weniger gelungenen Versuche - die linke ist gesprungen (Amber als Grundperle ist eh immer grenzwertig) und bei der rechts sind die Fenster nicht sauber - genau sowenig wie das Badezimmersims, wo sie drauf liegen *hüstel*.... Die "Gute" kommt an einen RR, darum zeige ich sie hier nicht. *blblbl*




Kommentare:

Farberleben hat gesagt…

Ähm, jetzt ist raten angesagt. Perle gemacht, Silber drüber, mit Klarglas Fenster reingetupft und geschmolzen und überfangen????

aurin hat gesagt…

ich würde Dots und Silber umkehren - also eher, Perle gemacht, Tupfen in hellem transparentem Glas welches Silber nicht mag, Silber darüber - fertig???

aurin hat gesagt…

ähmm, und sorry - wollte natürlich auch noch sagen, dass die Perlen toll sind...

perlaperla hat gesagt…

*grins* höchstens lauwarm...
Überlegt mal - was breitet sich rasend aus auf Silber?

Farberleben hat gesagt…

*hmmm hmmm hmmmm Frau Lehrerin.....haste da irgendeine Tinktur drauf geträufelt?

glasgestalt hat gesagt…

Sach doch mal...büüüütteeee...

Schön sind sie...

LG Nicole

kaZe hat gesagt…

Perlen und Fenster zusammen ein wundervoller Blogeintrag! Danke !!!
ich dachte sofort an Gaudi, aber habe zur Sicherheit gleich gegoogelt . die möchte ich so gern mal im Original sehen. Kommst du mit?

VG kaze

kobalt hat gesagt…

Auch wenn du uns die "Gute" nicht gönnst, die Perlen sind toll.
Aber auch die Originalfenster. Ich habe erst mal nach der Casa gegooglet. Wenn ich mal nach Barcelona komme...

perlaperla hat gesagt…

Des Rätsels Lösung:
Rubino Oro ;)

Farberleben hat gesagt…

Ahhhhh, Du bist also eine Rubino Oro Tupferin :-)))))
Sobald meine Grippe sich endlich mal weggemacht habe, werde ich auch mal wieder ein wenig rumprobieren.

clacavi hat gesagt…

Super......Deine Fensterperle !!!
Die genaue Anleitung gibt's doch bestimmt am Samstag......oder?????

Freue mich schon sehr, Dich zu treffen !!! Hoffentlich hab ich meine Sommergrippe bis dahin im Griff.

Friederike

Anonym hat gesagt…

Ich finde deine Perlen wunderschön. Die Häuser von Gaudi sind wirklich beeindruckend. Als wir in Bacelona waren, habe ich sooo viele Bilder gemacht und dann haben sie mir die Handtasche geklaut. Natürlich mit Fotoaparat.

Perlandi hat gesagt…

sorry, war nicht anonym sondern von mir :)

Gülperi hat gesagt…

Mensch Angela,
ich hab die Kommentare wie einen Krimi gelesen, ob denn nun wirklich rauskommt, was denn die Fenster ausmacht!! hahah super toll wars.

Yasemin
www.anatolianbeadstar.blogspot.com