Montag, 16. Februar 2009

Braun

Braun



Huh! Die letzte Woche ging ganz schön die Post ab.... Aber das wisst ihr ja ;-) Ich bin erst am Samstagabend wieder mal an den Brenner gekommen; und da zwei Ketten in Braun gewünscht wurden, hab ich mal eine Runde nur Braunbeige gemacht; teilweise hohl, teilweise auch voll. Vor allem die Hohlperlen aus Canyon de Chelly (keine Ahnung wie man das ausspricht...) gefallen mir gut, die bekommen wunderschöne Farbverläufe.

Kommentare:

Farberleben hat gesagt…

Wa, ich bin nicht mehr uptodate, was ist Canyon de Chelly für ein Glas?

Christina`s Welt hat gesagt…

Das würde mich auch interessieren! Ich höre immer Namen von Gläsern und steh total auf dem Schlauch!
Angela, Deine Perlen sind wie immer super, ich hoffe wir sehen auch die fertigen Ketten!

Grüße aus Ö
Christina

clacavi hat gesagt…

Angela,
was soll ich sagen....ich bin begeistert.....soooo wunderschöne Perlen.....

Und da ich gerade meine "Schlaui-Mütze" auf habe möchte ich den "Unwissenden" (hihihi) sagen, daß es sich bei Canyon de Chelly um ein CIM-Glas handelt....siehe auch hier :www.ombos.net/shop/index.php?cat=KAT35&product=600722

Allerliebste Grüße
Friederike

perlaperla hat gesagt…

Genau ;-) Gibts schon länger, aber ich glaub ich hab mehr Glas, als ich in diesem Leben je werde ausgiebig testen können...

LG Angela

kaze hat gesagt…

Du bist ja vielleicht ein Fleißhuhn und einen Verführerin vor dem Herrn, Pfui!

es grüßt die kaze

Anonym hat gesagt…

Ich bin stolz auf Dich. Ich gebe auch gern ein bischen an mit Deinem Tun in Sachen Glaskunst. Meint din alternde Vater.

clacavi hat gesagt…

...und wenn Friederike nur genau in ihr Glasregal schaut findet sie ein kleines Bündel "Canyon de Chelly" Und jetzt geb ich Dir zu raten, was ich damit mache .......

Allerliebste Grüße
Friederike

Christina`s Welt hat gesagt…

Friederike...steckst Du es in ein Kuvert und schickst Du es zu mir????? Richtig geraten? ;-))))