Montag, 3. Mai 2010

Paparazzi :-)

So, hier nun ein kurzer Rückblick vom Kurs - es war toll! Andrea ist eine sehr sympathische Kursleiterin, die uns einen bereichernden Einblick in ihre wunderschönen Arbeiten gewährt hat. Ausserdem hat sie uns sehr gut betreut beim Nacharbeiten der Perlen, und war immer zur Stelle, wenn Hilfe gebraucht wurde - mit einer Engelsgeduld ;-)
Natürlich lief das alles nicht bierernst ab *grins* - nach einer Perle mit 26 Arbeitsschritten (eigentlich sollten es 30 sein, meinte Andrea, vielleicht hab ich etwas ausgelassen beim notieren...) sagte sie: "and don't forget to mark your mandrel" - und markierte ihren. Was wir totaaaal unnötig fanden, weil ohnehin fast keiner den Mut hatte, nur schon anzufangen mit der Perle.... Als ob einer von uns eine so tolle Seagarden-Perle hinbekommen würde auf Anhieb!
Na ja, wir werden sehen, was aus dem Ofen kommt.

Das ist ein Teil meiner Ausbeute des ersten Tages; manche Perlen habe ich auch zweimal gemacht, mit anderen Gläsern. Die Ammonite-Perle hat mir am besten gefallen an diesem Tag. Lässt viel Raum zum spielen mit meinen geliebten Glasreaktionen!

Diese Perle ist Andreas Original-Perle; sooo schön, oder?

Oh, und noch was hab ich gelernt - fumen.... Und ich muss meine Ansicht zumindest teilweise revidieren.... Es ist DOCH eine effiziente Möglichkeit, Metall auf eine Perle zu kriegen. :-) Aber in einem Punkt revidiere ich meine Meinung nicht - der Grossteil des Metalls dampft in die Raumluft. Einige Sekunden nach dem Fumen war es jeweils selbst in 2m Distanz noch zu riechen. Und darum ohne leistungsfähige Abluft ein absolutes no-go für mich. DAGEGEN ist das Verarbeiten von Silbergläsern direkt HARMLOS......

Kommentare:

Vogel Claudia hat gesagt…

Cool

Schaut so aus wie wenn ihr viel Spass hattet am Kurs, mir gefällt das Herz am besten bis jetzt, aber ich denke es werden weitere noch folgen ;)

Grüessli

Claudia

Guido hat gesagt…

wär ich auch gerne dabei gewesen !
na ja . . . man(n) muss sich halt entscheiden . . . vieleicht komm ich ja mal auf winti ;)
lg
guido

Roswitha hat gesagt…

Super, danke für diesen Bericht!! Ich freu mich schon auf den Kurs und bin schon sehr gespannt. Schaut auf jeden Fall so aus, als hattet ihr Spaß!

LG ROswitha

Martina hat gesagt…

Merci für den Bericht! Ja, wir hatten viel Spass und wir haben viel gelacht! Und noch etwas: die Herzen gehören "in den Ofen geworfen"! Und zwar mit Schwung. ;-)

Liabs Grüassli
Martina

Daniela hat gesagt…

Grööööhl!!! Die Herzen, der Ofen und ich....
Ja Mädels, schön wars! So einen Spass hatte ich schon lange nicht mehr, ein toller Kurs.
Ganz liebe Grüße
Daniela