Dienstag, 4. Januar 2011

Opalschiller

Januarperlen gibt es noch keine; bin noch nicht zum Perlen gekommen.... Wird Zeit, dass mal wieder Alltag einkehrt!!!!
Diese Perle habe ich im Dezember gemacht; nach der Anleitung von Anne.
Solche Perlen sind immer sehr schwer zu fotografieren; der Schiller ist kaum einzufangen.

Kleiner Trick: legt euch ein paar Spiegelkacheln oder noch besser, kleine Badezimmerspiegel zu (die mit der klappbaren Halterung, zum Aufstellen).
Leuchtet die Perle von der Seite an (sichtbar am schrägen Schlagschatten) und richtet einen oder mehrere Spiegel so aus, dass die Lichtreflektionen den Schillereffekt besser sichtbar machen. Licht, das von Spiegeln zurückgeworfen wird auf die Perle, verursacht meistens keine zusätzlichen Schatten; das Bild bleibt also einigermassen natürlich. (Bilder mit zwei oder noch mehr Schatten wirken oft sehr gestellt - was sie ja auch sind...)
Man kann mit diesem Spiegeltrick auch dunkle Stellen eines Objekts etwas aufhellen, oder Spitzlichter geben, oder die Plastizität einer strukturierten Oberfläche besser herausarbeiten.
Die Situation beim oberen Bild sah ungefähr so aus; allerdings hatte ich den Spiegel in der Hand gehalten, darum musste ich für das zweite Bild das ganze etwas nach hinten schieben - vorne war grad die Tischkante..... :-) Die Klemmlampe ist ein simpler Diodenspot von Ikea; das Licht ist relativ neutral, wenn auch nur für kleine Flächen. Aber als Ergänzung an einem trüben Tag gut geeignet.

PS: Keine Schneeflocken mehr - eigentlich hätte ichs gesehen mit Winter. (und nicht nur ich, glaub ich...) Aber - den Hintergrund lass ich; mit etwas Fantasie könnten es ja auch Kirschbüten im Frühling sein, oder? :-)

Kommentare:

Vogel Claudia hat gesagt…

Schön deine Opalschimmerperlen, meine schillern nicht so schön, seufz...

Lach, ich hab meine Schneeflocken/Männer auch entfernt!

Wird Zeit das der Frühling kommt, den Winter hab ich definitv gesehen!

Grüessli

Claudia

Glasperlenzimmer hat gesagt…

Hallo Angela.
Brav gemacht. Ich rede mir schon den ganzen Winter ein, dass es Kirschblüten sind. Die Perle passt klasse dazu. Frühling!!
LG
Vera

Guido hat gesagt…

. . . and the oscar goes tooooo ???
. . . richtig filmreif dein foto-tut` liebe angela, hoffe euch zuhause gehts auch im neuen jahr gesund und gut ;)) . . .
glg
guido