Sonntag, 29. Mai 2011

Marktbilder

So sieht also meine mittelalterliche "Perlenmacherey" aus... steht selbst auf schrägem Kopfsteinpflaster prima - was man von meinem Brennertischli nicht grad sagen kann... Aber da
die Kiste mit den Kinderperlen davor stand, gings ohne grosse Wackelei ab. Die Kinder chruschtelten lieber in meinen Perlen, als an meinem Tisch...

Blick von der Seite - mit hochgeklappten Seitenplanen. Die haben wir übers Dach gelegt - sehr willkommener zusätzlicher Schatten... Die Dachplane allein ist sehr hell.

Meine Schau-Schublade mit einer Auswahl von historisch belegten Schmuckmaterialien. Meine Glasperlen, aber auch Tonperlen, Holz, Knochen, Horn, Kupfer, Messing, Bronze und etwas Bernstein.

Hier war das Interesse wie immer grösser....

Das Markt-Team :-)
Die Perlenmacherin in Action - und bevor einer nach der Filterbrille schreit - damit die Flamme zu sehen ist bei schönem Wetter unmöglich. Da seh ich lieber scharf, und trag meine Lesebrille.

Das Tochterkind - ganz am Ende des Marktes; schon ziemlich ermattet.... Aber der Bauernzopf hat diesmal bis zum Ende gehalten! Bin ganz stolz!

So, und jetzt leg ich die Füsse hoch - aus der Küche duftet es auch schon verlockend.
PS: Gelaufen ist es sehr gut; sicher auch dank dem genialen Wetter!

Kommentare:

Ursi hat gesagt…

Und wer hat diesen herrlichen Feuerspucker gebaut?

Ihr hattet anscheinend eine
wunderbare Marktzeit...kein Wunder bei der super Aufmachung!!!

Entspannt und erholt Euch der nächte Markt kommt bestimmt.
Liebe Grüße
Ursi

aurin hat gesagt…

Hach, ich wäre so gerne gekommen, aber hier war einfach zu viel los. Dein Stand sieht super aus und den feuerspeienden Drachen find ich den Oberhammer, einfach genial!
Liebe Grüsse
Iris

Bea hat gesagt…

Wow, wäre gerne vorbei gekommen! Sieht mega toll aus.
lg, Beatrice

Viviane hat gesagt…

Was für ein toller Stand!!! Ich bin begeistert, sieht echt total klasse aus!!!
Und dazu noch ein Wahnsinnsangebot!! Sooooo viele Perlchen! IRRE!! Ich hoffe Du hattest guten Erfolg!!

Liebe Grüße,
Viviane