Freitag, 2. März 2012

Manchmal...

 ...trifft Lauscha auf Murano, und es kommen heisse Sachen dabei raus. :-) Schon länger wollte ich meine Nackten mal etwas "formschöner" und dennoch "griffsympathisch" machen... So haben sie diesmal Taille bekommen, und die Kurven sind nicht mehr gaaaaanz so ausladend - und aus Lauscha Rot und Nero Metallico.
 Ausserdem habe ich mich an Artischocken versucht - ebenfalls mit Lauscha und Effetre. Bis jetzt halten sie.

Bei den Silbergläsern verlasse ich mich allerdings lieber auf Effetre Klar. Basis ist Vetrofond Schwarz und Nyx, geharkt. Und sie sind KUUUUGELRUND! Beadroller sei Dank :-)

Ich wünsch Euch ein wunderschönes, sonniges Wochenende - nächste Woche soll ja der Winter nochmal zuschlagen... :-(

Kommentare:

kaze hat gesagt…

hmm, schön. die blau-schwarzen sehn aus wie marmorpapier, finde ich ganz toll.
Und die wohlgeformte Nackte ist gleich rot geworden, weil das Designkleidchen vom frühlingswind zerfetzt wurde! Der auch wieder...

Man wird sich freuen!

Windige Grüße
karen

Merli hat gesagt…

Wunderschön - gefällt mir ausnehmend gut!!! Die Dame wandert nicht zufällig in deinen Shop?
LG
Claudia

Jolanda hat gesagt…

...sehr schöne Perlchen!

Also den Winter könnt ihr ruhig in Dättnau behalten, denn ich habe gestern die Terrasse geputzt und ich WILL Frühling;-))

en schöne Sunntig wünscht Dir
Jolanda

aurin hat gesagt…

Sehr schön, die blau-schwarzen Kugelrunden sehen toll aus, hat wirklich was von Marmorpapier.

Ich mag keinen Winter mehr...!!!
LG Iris

perlaperla hat gesagt…

Danke ihr Lieben!

hm... Shop.... muss noch überlegen - erst noch ein wenig "abfreuen" vielleicht :-)

LG Angela