Dienstag, 30. April 2013

Mimbres Pop Art

So feddisch sind meine Pressengriffe:


Zwischendurch sind mir dann doch langsam die Ideen für Muster ausgegangen... Da hab ich mich an ein Buch erinnert, dass ich vor über 20 Jahren in einem State Park Souvenir Shop in den USA gekauft hatte.
Gebt mal bei Google Bildersuche "mimbres pottery" ein, da kommen Hunderte und Tausende von Bildern... Mimbres ist der Begriff für eine Art von Keramik, welche vor über 1000 Jahren von Künstlern aus einem indianischen Volk namens Mogollon hergestellt wurde. http://www.indianerwww.de/indian/keramik_mimbres.htm

Mich haben damals auf unserer USA-Reise die Keramikarbeiten der Indianer wahnsinnig beeindruckt; sowohl die historischen als auch die zeitgenössischen. Die kraftvollen, oft auch humorvollen Darstellungen der Mimbres-Keramiken haben einen absolut zeitlosen Charme. Eigentlich würde ich mal versuchen wollen, solche Muster auf Perlen zu bringen... Aber ich glaube, da muss ich an meinen Stringer-Fähigkeiten noch etwas feilen...

Kommentare:

Elke hat gesagt…

WOW!!! Sagt Elke ;-)

bea stoertz hat gesagt…

Mensch, Angela!
Diese Pressengriffe sind sooooo toll geworden!
Das animiert richtig, auch mal sowas zu machen. Bin mal gespannt - es wird ja nicht nur mir so gehen...
Vielleicht gibt das ein neuer Hype :-)
lg Bea

Claudia Gerrits hat gesagt…

Suuuper toll!!! Und da du jetzt fertig bist kann ich dir meine Griffe schicken??? *lach*
Ich schmachte immer den Griff der Kati-Pressen an, ich sollte mir wirklich mal den ein oder anderen Griff vornehmen, sieht so klasse aus!
GlG Claudi

Die Verfasserin hat gesagt…

Liebe Angela,

die Pressengriffe sehen ganz supertoll aus!!!
Du hast sie mit Acrylfarben lackiert..., und dann? Mit welchem Stift hast Du sie bemalt?

Ganz liebe Grüße,
Silke

perlaperla hat gesagt…

Danke :-)
Ich hab ganz normalen wasserfesten Edding verwendet; Stärke M für 90% der Linien und Punkte; nur für die feinen Schraffuren hab ich einen der Stärke F genommen. Ob das Ganze dauerhaft ist, wird sich zeigen; notfalls lackiere ich sie noch klar.

Die weissen Linien, das ist ein Lackstift. Der löst aber das Acryl etwas an, damit muss man zügig malen.

Grüessli
Angela

paerelkinnek hat gesagt…

Superschön sind sie geworden. Das ist irgendwie ansteckend;))) das Tuscheln in der Ecke.....
LG Evelyn

Daniela Ellenberger hat gesagt…

Also falls es Dir langweilig werden sollte, ich hätte auch noch ein paar Pressen....lol!
Super cool!
Grüessli Daniela

lichtwichtel hat gesagt…

Mir gehts genauso seit ich das Buch von Claudia habe! :-) Jedesmal wenn ich die Holzdinger sehe, denke ich "ihr seid bald fällig".... Aber ich glaub ich mach sie nur rot mit weißen Punkten ;-) Für mehr hab ich keine Geduld... hahahahah

kaze hat gesagt…

Na das macht ja richtig gute Laune bei diesem Wetter!Toll geworden.Mein Beitrag ist schon da und für Dich heben sie etwas auf.Danke und viele Grüße kaze