Donnerstag, 16. Dezember 2010

Organisch

Eigentlich steht "organisch" für mich normalerweise für: "sch.... Muster "abverheit" lass ichs halt rundherumlaufen...." :-) Manchmal mach ichs auch extra. *grins*
Diese beiden Ringaufsätze sind so gemacht; opakes Grau und Weiss, etwas Schwarz (Ich glaub, Hades, es frizzelt nämlich) und ein paar Reststücke Silberglas-Twisties; links Silberbraun/Schwarz, rechts Clio/Schwarz. Dann superheiss laufenlassen (gute Balance-Übung bei Ringtops!!!!) setzen lassen, reduzieren und überfangen.

Kommentare:

Guido hat gesagt…

. . . klingt nach backrezept "lach" . . aber organisch hin, organisch her . . . deine "ring"plätzchen gefallen mir sehr ( kleiner reim zum feierabend ;)
glg
guido

Dorry hat gesagt…

und so kalorienarm, die Tops , welche bei mir am meisten gefragt sind , sind die Organischen, sie sind so geheimnisvoll:)

Frohe Weihnachten in die Schweiz und hoffentlich mal ein Wiedersehen im Januar???

Liebe Grüsse

Dorry

GlitzerKlimbim hat gesagt…

Eine gute Idee für Resteverarbeitung.

Danke
Katta