Donnerstag, 7. März 2013

27 gewickelte Ösen später....


...hab ich diese Kette gemacht aus den blauen Glöckchen. Ungefähr eineinhalb Stunden hat das Fädeln gedauert. Die Grundkette ist hier allerdings nur versilbert. Silberne hatte ich keine mehr vorrätig, bzw. wollte ichs erst mal ausprobieren.... Letztlich wird so ein Collier mit Echtsilberkette ja auch deutlich teurer.

Die kommt auf jeden Fall mit auf meine Frühlingsausstellung; am 16. und 17. März, hier:


Es ist eine kleine Ausstellung; wir sind nur vier Frauen. Aber wird sicher nett! Das Chalet Waldgarten hat einen Wein-Degustationsraum; den haben wir für zwei Tage gemietet. Ich werde da auch schauperlen.

Kommentare:

Bineles Sach´ hat gesagt…

Die Kette ist wunderschön geworden.
Ich wünsch Dir viel Erfolg bei dem Kunsthandwerkermarkt. Schade, dass die Schweiz doch ein bißchen weit weg ist ;-).
LG
Bine

lichtwichtel hat gesagt…

Du Fleißkind!!! Nix für mich... die Geduld hab ich nicht! Respekt!!!
Liebe Grüße
Nicole mit Emmakind

zaubermus hat gesagt…

Oh, diese Kette ist aber schön und die Farben, einfach toll.
liebe Grüsse Sibylle

kaze hat gesagt…

Ist ganz schön verspielt so in der Masse, aber ein ganzes Stück Arbeit gewesen. Das glaube ich gern.
Was bitte ist auf dem Plakat das Objekt links oben - ein Ufokreisel?
Neugierigie Grüße kaze

la mar de bonita hat gesagt…

Absolut bezaubernd, liebe Angela! Ein richtiger Hingucker ist das geworden. Mir gefällt auch sehr die Kombination mit diesen schillernd grünen Farfalles.
Liebe Grüße, Michi

b.tina hat gesagt…

Toll! Ich glaube die Bellflower brauche ich auch unbedingt...
Viel Spass und Erfolg bei Deiner Ausstellung!
Liebe Grüße schickt Dir
Bettina

Bea hat gesagt…

Das nenn ich einen tollen Frühlings-Hingucker. Die Kette gefällt mir sehr gut.
... habe irrtümlich gelesen, dass du bei der Ausstellung schauspielerst (statt schauperlst)... :-D
lg, Beatrice

perlaperla hat gesagt…

Danke Euch!

ich glaub ja nicht, dass ich mit diesen Ketten in Serie gehen werde ;) Aber hin und wieder mal - wieso nicht...

LG Angela

Elke hat gesagt…

Wow, wirklich wunderschön! Passt zum Frühling, so er denn käme..
VG
Elke