Dienstag, 16. Juni 2009

Abluft - weiter gehts


So, heute hab ich alle Rohrstücke gesägt... Und dabei gelernt, dass eine Stichsäge mit quicklock (Schnellbefestigung für Sägeblätter, mit einfachem Klapphebelchen) nicht das Gelbe vom Ei ist um Metall zu sägen. Nachdem das Sägeblatt auf der halben Runde sicher 20mal rausgezogen wurde, selbst im Schneckenvorwärtstempo, hab ich mir beim Nachbar eine mit Bajonetthalterung geliehen, damit gings ratzfatz, und dank Pamir (Gehörschutz auf gut schweizerisch) bin ich jetzt auch nicht taub.....
Der besseren Strömung wegen (jaja, ich glaubs jetzt ja auch) hab ich eine Y-Abzweigung eingebaut, so hab ich auf der geraden Strecke den Gäste-Arbeitsplatz an der Stirnseite des Tisches erfasst, und die mit 2 45°-Kurven wird meine. Der Gästeplatz ist dann normalerweise mit einem Deckel verschlossen, und kriegt bei Bedarf ein Aluflex-Rohr, bei meinem geht es mit Höhe und Tiefe grad auf, ohne Aluflex, dafür mit Rohr und Trichter. Aber das gibts morgen....
Hängen tut der Venti auch schon - nur würde er jetzt in den Raum blasen... Tja, Männer, und Pfeile... Ausserdem ist mir die Strippengeschichte immer noch unklar; ich hab zwar jetzt eine, aber - na ja. Strom ist mir suspekt. Vielleicht doch besser einen Elektriker....

Kommentare:

simka hat gesagt…

Na da tut sich ja schon mächtig was. Die Einzelteile kommen mir sehr bekannt vor :-). toi toi toi für den Rest, den schaffst du locker auch noch.

viele Grüsse
brigitte

Barbara hat gesagt…

Hallo Angela,

nur so gefragt, aber ist der gerade verlaufende Rohrteil strömungstechnisch gesehen nicht günstiger, also besser für den von dir genutzten Arbeitsplatz geeignet?!


Liebe Grüße,
Barbara

perlaperla hat gesagt…

Hallo Barbara,

im Prinzip ja, sagt Radio Eriwan - nur mag ich nciht so weit vorne am Tisch sitzen; und Fenster verschieben ist nicht ;-)

Lieben Gruss
Angela

Barbara hat gesagt…

Oh ja, Radio Eriwan war gut!
OK, bei näherer Betrachtung war das ja eigentlich gleich klar, dass es nur so geht! Sorry!

Viel Erfolg noch!

Liebe Grüße,
Barbara

perlaperla hat gesagt…

*grins*