Dienstag, 5. Juni 2012

Blogdesign versenkt...

So, jetzt muss ich auch mal jammern.... Gestern wollte ich endlich diesen Bug bei der Follower-Liste beheben. Ich mag die nämlich eigentlich, und wollte, dass sie wieder sichtbar wird.
Also, mal googlen, woran das liegen kann; ich soll wohl eine "Dynamische Ansicht" wählen; die Followerliste ist nur damit als Gadget verfügbar. Ok, machen wir.

MANN - die sind soooo grottenhässlich!!!!!!!

Also das isses mir dann doch nicht wert; ich mochte meinen Blog, so wie er aussah.... Also zurücksetzen.

HMGRKELLFLSNOIINCOII=()"%=N=*%HN=*(H(I=H KJABGO*TH N!!!!!!!!!!!

Das ging nicht mehr - don't ask me why....

Die letzte Stunde, in der ich die Augen noch offen halten konnte, ging dann drauf für die Wiederherstellung der Optik. Ganz gelungen ist es noch nicht, aber fürs Erste gehts, und ich hab keine Lust mehr, da endlos Zeit zu verblödeln.

Ich mags nicht wenn man quasi hinter meinem Rücken die Rahmenbedingungen ändert. Find ich doof. Ich bin kein Technikdoofie, aber all diese superverknüpften, totaaaal hippen Features gehen mir auf die Rüebli. Früher wars mal einfach; man hatte einen Blog, mit einem Dashboard, und gut. Heute mischelt diese Krake Google überall ihre Tentakel rein, sowas mag ich gar nicht. Ich hasse es, wenn man sich dümmer und kleiner vorkommt angesichts des Gebildes, dass da gewachsen ist, und ich finde es auch keine gute Entwicklung.

Perlen gibts momentan keine, auch wenns nötig wäre... Der Wellenberg ist super gelaufen! Am Samstag war das Wetter gigantisch, der Besucherandrang auch! Und selbst am Sonntag, mit sehr schlechtem Wetterbericht kamen noch überraschend viele Leute (ich hätte schören können, alle Interessierten wären am Samstag schon dagewesen....)Aber die letzten zwei Marktstunden waren dermassen nass, dass ich immer noch am Beseitigen der Kollateralschäden bin ;) Das Zelt hatte ich zwar stehen gelassen, was eine guuuute Entscheidung war, so konnte ich es gestern in einer trockenen Stunde fast trocken abbauen. Aber eben nur fast, und ein Tuch von rund 6x7m (aufgeklappt, mit allen Seitenwänden) trocknet sich nicht ganz so leicht, platzmässig...
Bilder gibts wie immer demnächst Ab sofort! :-) hier zu sehen: http://www.mirimor.ch/galerie/3-juni-schloss-wellenberg/ Remo macht das so gut, dass ich den Fotoapparat diesmal komplett vergessen habe. Die Bilder wiederholen sich ja im Grunde auch immer, und ich möcht Euch ja nicht langweilen. Edit: diesmal gibts auch ein Bild von mir und vom Tochterkind - sie war am Sonntag mit dabei.

Kommentare:

Perlendschungel hat gesagt…

Oh weh, liebe Angela,
da hat dich das Blogdesign-Teufelchen auch erwischt. Genau dieses Problem hatte ich vor ein paar Wochen mal. Ich hab' geflucht! Bin da ganz deiner Meinung. Und was das alles an Zeit kostet. O Mann!
Aaaaaber, deine Perlen langweilen nieeeeee! Ich freue mich über jede einzelne, die du zeigst.
Übrigens hab' ich mich bei Karina in Augsburg zu deinem Kurs angemeldet. Freu! Dann sehe ich deine Kunststücke endlich mal life.
Lg, Sabine

Just Beads hat gesagt…

Hallo Angela,

Du meinst das "Meine Leser"-Gadget, oder? Das habe ich auch ohne Dynamics am laufen, irgendwie muss es also gehen :-) Aber es ist wirklich ärgerlich, wenn das Design geschrottet ist. Vor solchen Aktionen lese ich immer erstmal panisch ein Backup des aktuellen Designs auf meinen lokalen Rechner aus, erst dann fühle ich mich einigermassen sicher.

Aber alles wird gut.... oohhhhhmmm.... wir sollten sowieso mal wieder telefonieren :-)

Liebe Grüsse,
Silke

kaze hat gesagt…

Ich wollte demnächst auch einfach umbauen, aber wenn ich das lese..und mit der Zeit hast du absolut recht. ich finde sowieo das das gesamte Zeitproblem atbeitsmäßig sowas von auf den Kunden übetragen wurde /wird (in vielen bereichen) und dann noch als Service verkauft wird. Eigentlich ne Frechheit!

glanz-punkt.ch hat gesagt…

Liebe Angela

Ich kann deinen Ärger soooo gut nachvollziehen! Ich habe vor einigen Tagen auch bemerkt, dass das jetzt plötzlich nicht mehr geht.

Jetzt muss ich mich auch mal ans Neu-Basteln machen, dabei will ich gar nicht - ich mag mein Blog, so wie er ist.

Henu, entweder wir passen und der bösen Tante Google an, oder wir beissen in den sauern Apfel und verzichten. Mal sehen, was ich machen werde - ich mag ja eigentlich saure Äpfel. :-)

Liebe Grüsse
Marisa