Sonntag, 10. Februar 2013

Sch(n)ee...






Ich bin jetzt mal tapfer - und jammere nicht, dass es doch bitte mal Frühling werden soll... SO ist Winter doch eigentlich ganz schön, oder? Ein Garten voller Watte, und das am Samstagmorgen, wenn die Männer der Siedlung Schnee schippen (oder neu: FRÄSEN!!!!) können.... Ok, das mit der Auswurfrichtung der Schneefräse üben wir nochmal - unser Auto (UNTER dem Unterstand eingeschneit....) und die Briefkästen sind jetzt nicht das tollste Ziel... :-)


Trotzdem - bisschen Farbe muss sein. Egal ob Tulpen jetzt Saison haben oder für Unmengen grauer Energie eingeflogen werden müssen - ich kauf sie mir. Dafür verzicht' ich auf Spargeln. Die gibts nämlich auch schon. Gleich neben den Fasnachtschüechli :-) Aber Tulpen halten länger - meine Gelben sind nach einer knappen Woche immer noch üppig und schön.

Kommentare:

Bineles Sach´ hat gesagt…

Ja, heut war direkt ein schöner Wintertag, mit Schnee UND Sonne. Aber, wie Du schon gesagt hast, Farbe muss sein. Bei mir sinds Narzissen (dafür verzicht ich ja auch auf Erdbeeren aus Peru ;-)).
LG
Bine

kaze hat gesagt…

Bei uns gibt es nur noch Krümel in der Stadt, aber diese Pracht ist doch schön! habe auch glebe Tulpne geholt, aber so tapfer waren sie nicht.
winterfrische Grüße Karen

Renate Waas hat gesagt…

sooo viel Schnee!
Eine tolle Holzlege habt Ihr auch!
viele Grüße von Renate